Kontakt letterFacebook

FC Mertingen

Burgheim

Im letzten Test beim TSV Burgheim gewann der FCM verdient mit 3:0. Nach einer starken ersten Halbzeit führte der FCM durch Tore von Ulrich Grüner und Moritz Wagner mit 2:0. Die Gegner konnten dabei durch eine disziplinierte Abwehrarbeit weitestgehend vom Strafraum fern gehalten werden.

Bei Temperaturen über 30°C ließen die Kräfte im 2. Durchgang spührbar nach, sodass das Spiel ein wenig verflachte. Die Gastgeber kamen kurz nach der Halbzeit zu ihrer einzig guten Chance. Nach einem Freistoß köpfte ein Burgheimer an den Pfosten. Der FCM blieb jedoch gefährlich. Nach einem schönen Zuspiel von Oliver Dix umdribbelte Oliver Boldi den Gästekeeper und netzte zum 3:0 Endstand ein.

Aufstellung: Herrle T., Link M., Zimmermann P. (ab 65. Thenikl M.), Schweihofer J., Schnell A. (ab 22. Wagner M.), Grüner U., Dix O., Mayr N., Schuster P. (ab 70. Schön A.), Haas C., Boldi O.
Coach: Zengerle M.

Das Reserve-Spiel fiel aufgrund Spielermangels des TSV Burgheims aus.

Am nächsten Sonntag steht das 1. Punktspiel gegen den TSV Unterringingen an. Die Reserven spielen um 13:15 Uhr und die ersten Mannschaften spielen um 15:00 Uhr.